Dr. Sussan Rosenthal - Fachärztin für HNO-Heilkunde - Homöopathie
HNO München
Privatärztliche Facharztpraxis für HNO-Heilkunde
Homöopathie
Startseite Philosophie Homöopathie Krankheitsbilder Kinder Klinik Therapie-Methoden Schlafmedizin Praxis Kontakt Impressum
English Español Italiano

Mittelohrerkrankungen

Kind
© Corbis

Die Ursache der Mittelohrerkrankungen ist häufig im Nasenrachenraum zu finden und nicht im Mittelohr. Krankheitserreger gelangen über die Eustachische Röhre ins Mittelohr. Auftretende Symptome sind dann häufig starke Ohrenschmerzen, Fieber, Ausfluss aus dem Ohr bis hin zum Hörverlust. Komplikationen sind dann häufig bleibende Hörschäden, Trommelfellperforationen, Verwachsungen der Gehörknöchelchenkette und Vernarbungen des Trommelfells.

Um dies zu verhindern wird in unserer Praxis ein speziell abgestimmtes Therapiekonzept durchgeführt, das sich zunächst aus einer homöopathisch symptomatischen (bei akuter Mittelohrentzündung) oder einer homöopathisch konstitutionellen Behandlung (bei chron. Entzündung oder Paukenergüssen) zusammensetzt.

Sollte die homöopathische Therapie keine völlige Besserung erreichen, wird natürlich auf eine schulmedizinische Behandlung zurückgegriffen.


Dr. Rosenthal, München - Fachärztin für HNO-Heilkunde - Homöopathie


Unsere Anschrift:
HNO-Praxis Dr. Rosenthal
Waisenhausstr. 56
80637 München

Kontaktieren Sie uns:
Fon: (089) 8 12 53 04
Fax: (089) 89 22 33 15
praxis@hno-rosenthal.de